San Glaser & Band

Ihre Vita

San Glaser ist die Tochter holländisch-indonesischer Eltern.
Das musikalische Talent erbt sie von ihrem Vater, einem Jazzmusiker.

Sie studiert Musik und Jazzgesang in Amsterdam und singt sich mit Bands und Galaformationen quer durch Europa – eine gute Schule für ihre Solokarriere. San Glaser spielte unter anderem auch vor König Willem Alexander der Niederlande, nämlich als dieser zur Feier seines 40sten Geburtstages einlud. Auf ihrem Weg liegen Formationen wie Jazzkantine, Stefan Gwildis oder
Orange Blue. 2005 nimmt sie ihr erstes Soloalbum auf und erntet euphorische Kritiken.

Das Nachfolge-Album „New Road“ dominiert 2009 wochenlang Platz1 der deutschen iTunes Jazzcharts

Ihr Sound

Bewusst entscheidet sie sich für Risiken im künstlerischen Werdegang und fusioniert verschiedene Genres zu Klangwelten,
die jedem einzelnen Zuhörer eine individuelle Welt vor das innere Auge zaubert.
„Ein Talent für schöne Melodien, eine seelenvolle, zartblau eingefärbte Stimme und das wunderbar erdige, gefühlvoll-wohlige Klangbild einer exellenten Band.“, wie es die Kieler Nachrichten treffend beschreiben. Jazz und Soul, mit Pop und Folk Einflüssen. Alles verbunden durch kleine, persönliche Geschich- ten.

„Ihre Stimme hat die bestimmte Mischung aus Wohlklang und ‚Dreck’, die

eine Sängerin braucht, um Glück, Schmerz und andere Gefühlslagen berüh-

rend wie tiefgründig zum Klingen zu bringen.“

Besetzung:
 
San Glaser - Gesang/Keys
Arnd Geise - Bass
Henrik Wehnert - Gitarre
Leo Lazar - Drums


© 2020 Brückenstern. All Rights Reserved. Powered by KTD