Das Hamburger Klotzquintett

Little trip to heaven

 Das Hamburger „Klotzquintett“ interpretiert seine Themen mit frisch arrangierten Jazzstandards und eindringlich gelesenen Gedichten. Die Gegenüberstellung, Verknüpfung und Verbindung zwischen Lyrik und Musik gibt den Gedichten eine neue Leichtigkeit und den Songs eine neue Tiefe. In diesem Programm führt uns die Band auf einen „little trip to heaven“. Alle Wege führen nach Oben.  Aber ob Weltraumfahrten oder himmelhohe Türme, ob knallharte Drogen, der durchlebte Tod oder die stets aufs Neue besungene Liebe uns im himmlischen Glück zu erden vermögen? An diesem Abend kommen wir dem Himmel ein Stück näher. Songs zum Abheben, Jazz statt Schwerkraft. Die Bühne schwebt.  

Lesung und Gesang:  Anke Krahe;  Saxophon:  Paul Kollotzek;  Klavier:  Nils Runge;  Bass: Frank Gertich;  Schlagzeug: Leon Saleh


© 2020 Brückenstern. All Rights Reserved. Powered by KTD