Julia Holub Quartett

Yuliia Holub Quartett
Ukrainian Folk Jazz
Erfrischende Rhythmen, außergewöhnliche ukrainische Motive in der Verbindung mit Modernen Jazzharmonien und dazu authentischer Volksgesang aus der Tiefe der Seele. Das erwartet Sie beim Konzert des Yuliia Holub Quartetts. 
Yuliia wurde in der Ukraine in einer musikalischen Familie geboren und ist mit ukrainischen Volkslieder aufgewachsen. Dort hat sie Musik studiert und unterschiedliche Musikstile kennengelernt. Als sie 15 war hat sie sich in Jazz verliebt. Vor 5 Jahren ist sie nach Deutschland umgezogen um Jazz zu studieren und hat dadurch ihren Traum verwirklicht. Jetzt studiert sie Jazz Gesang an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und ergänzt Jazz Kultur mit ihren Wurzeln. 
An der Hochschule hat sie ihre Musikkollegen getroffen und ihr Quartett gegründet. Die Musiker spielen ukrainische Volkslieder in eigenem Arrangement und genießen diese Musik mit ganzem Herzen. Obwohl die Instrumentalisten nicht aus der Ukraine kommen, verstehen sie den tiefen Sinn dieser Musik und können sehr harmonisch ihre Erfahrung mit außergewöhnlichen ukrainischen Melodien verbinden. 
Außerdem bieten sie in ihrem Programm dazu Modern Jazz Standards an, die jeden Jazz Liebhaber berühren.
Damit bringen sie das Publikum in ihre wundervolle Welt des Jazzes.
Malte Breustedt - Piano
Lucas Kolbe - Bass
Bastian Menz - Drums
Yuliia Holub - Vocal, Arrangement

© 2019 Brückenstern. All Rights Reserved. Powered by KTD