Danush & The Hottensens

Danush & The Hottensens ist das Treffen von fünf Musikern, die Jazz-manouche lieben und von Zigeuner-, jüdische-, und Orientalischsounds beeinflusst werden. Sie haben sich zusammengetan, um dieser traditionellen Musik eine neue Ästhetik zu verleihen. Mehr als ein Jazzkonzert lädt die Gruppe das Publikum ein, an einer Reise nach einer grenzenlosen Welt.

Eintritt frei (Hutspende)


Benjamin Boitrelle - Gitarre
Rémi Été - Gitarre
Yarden Lapid - Akkordeon

Guillaume Pompidor - Gitarre
Oliver Zierke - Kontrabass


© 2019 Brückenstern. All Rights Reserved. Powered by KTD