Jürgen Kok Trio Ft. Sylvia Lee

Mit instrumentalen Eigenkompositionen zwischen Bebop und bluesigen Soul-Jazz-Grooves spinnt der Hamburger Gitarrist die Tradition von Joe Pass, Kenny Burrell und Wes Montgomery fort.
Mit Eleganz und Raffinesse kreiert das JürgenKokTrio gleichermaßen pulsierenden wie auch relaxten Jazz. In diesem kraftvollen und doch intimen Trio hat Jürgen Kok als virtuoser Gitarrist die ideale Besetzung für seine Musik gefunden.


Jürgen Kok- Gitarre
Axel Burghardt- Bass
Jörg Berger- drums


Das Trio featured an diesem Abend die Hamburger Sängerin Sylvia Lee, die eigene Arrangements von bekannteren Standards, Spass an Improvisation und Storytelling im Gepäck hat.


Jam Session bei Kwesi

Was? Jam Session bei Kwesi

Wann? Freitag, 13 .09.2019. ab 20:00 Uhr

Wo?    Kulturkneipe Brückenstern, Stresemannstraße 133.

Unterschiedlichste Musiker aus Hamburg und Umgebung , manchmal auch aus dem Ausland, treffen sich mehrmals auf der Bühne des Brückenstern. Es wurde bisher (fast ) jedes Genre bedient, von Blues, bis hin zu Fusion Jazzist so gut wie alles schon gespielt worden. Der größte Teil wird spontan improvisiert. Der werte Zuhörer kann sich so eigentlich sicher sein, Musik hören zu können, die es bestimmt auf keinem Tonträger gibt.Frischer geht es also nicht! Aber auch ein gutes Cover oder selbst komponierte ruhige Ballade kann hier vorgetragen werden.


Fernabuk im Brückenstern

Was ist gute Musik?

 

Die Band „Fernambuk“ beantwortet diese Frage auf ihre Weise. Mit unterschiedlichen Klängen aus Brasilien, den USA, Serbien und Deutschland überrascht das Quartett mit einer Vielfalt von unterschiedlichen Stilen.

 

Das hauptsächlich instrumentale Programm ist eine Melange aus Stücken von Egberto Gismonti, Heitor Villa-Lobos, Goran Bregovic bis hin zu Frank Zappa, Joni Mitchell, Cole Porter sowie eigenen Kompositionen.

 

Mit dem melodischen und harmonischen Zusammenspiel von Saxophon, Cello und Klavier, bereichert durch Improvisationen und getragen von Drums und Percussion, prägt „Fernambuk“ die Musik auf besondere Weise.

 

Alle Stücke sind sehr eigen arrangiert. So fügt sich auch die selbst komponierte Musik nahtlos in das Gesamtkonzept ein.

 

Ist das Jazz?

 

 

Keyboards/Gesang                          Jan Clemens Möller

Violoncello                                        Stefan Sielaff

Drums/ Percussion                          Andris Zeiberts

Tenor-/ Sopransax                           Klaus Rohwer

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: www.fernambuk.net

 

 

 


Sunday Jazz in Brückenstern

Sunday Jazz im Brückenstern am 15.09.19 um 19:30 Uhr
 
Das Quartett   Saez/Dhonau/Maier/Hughes
spielt Standards, Originalkompositoinen und freie Stücke.
 
Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
 
Sandro Saez  (Piano)
Arvid Maier (Trompete)
John Hughes (Bass)
Dirk Dhonau (Drums)

Die Sternbühne

"Die Sternbühne" ist eine neue Open Stage in Hamburg. Zuhören, selber spielen, über Musik reden, die Local Scene supporten oder ein Teil davon werden. All das geht hier.

Am  19.9.2019 laden wir – Alexander Reuter und Axel Auerbach – Dich jeden dritten Donnerstag im Monat ein, den Brückenstern mit Musik oder gesprochenem Wort zu verzaubern. Covers werden geduldet, eigene Werke bevorzugt. Am spannendsten fänden wir es, Deine neusten Kreationen zu hören zu bekommen.

Gitarren, Klavier, Mikros und PA sind vorhanden, aber eigenen Kram kannst Du natürlich auch mitbringen. Stilistisch is alles möglich, der Auf- und Abbau sollte aber nicht länger als ca. 10 Minuten dauern.

Beginn ist 20:30, wir legen eine Liste zum Eintragen aus. Wenn Du gefilmt werden möchtest, gib uns vorher Bescheid.

Also, raus aus der Komfortzone und rauf auf die Sternbühne!"


Jazzkitchen Presents Janos Löber

JAZZ KITCHEN PRESENTS JANOS LÖBER SEXTETT

Mit dem Janos Löber 6tett präsentiert die Jazz Kitchen einen weiteren Geheimtipp aus der jungen Hamburger Szene. Der in vielen Musikstilen beheimatete Trompeter spielt mit einem hochtalentierten Sextett auf, in dem auch Gäste aus Berlin und Hannover mitmischen.

Janos Löber - trumpet
Max Rademacher - saxophone
Asger Nissen - saxophone
Marko Djurdjevic - piano
Olli Karstens - bass
Moritz Hamm - drums

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets

Eintritt 9.-
Soundcard 5.-
Schüler / Studenten 5.-
Soundcard Studenten / Soundcard Gold 0.-

Restaurant Brückenstern
Stresemannstraße 133
S/Bus Holstenstrasse oder Bus Sternbrücke


Mustard Brass Band zu Gast in Brückenstern

Diese Band wird durch die originalen funkt Brass Bands aus New Orleans inspiriert: Rebirth BB, Dirty Dosen BB, Hot 8 BB und viele mehr < 3

Das Repertoire lädt zum Tanzen ein macht gute Laune und vermittelt die authentische Atmosphäre der Mardi Gras Parade

Der Eintritt ist FREI, um eine Spende wird gebeten

Youtube:

https://youtu.be/kr8XCoF52GM

Besetzung:

Tuba - Jimbino Vegan

Posaune - Tom Monahan

Trompeten - Linda Joy und Simon Breaks

Snaredrum - Pete Warner

Tenorsax -  Pearse Tamplin

Barisax (Gast ) - Niklas Gottschall

Vocals - Linda Joy

Für Erfrischungen und warme Mahlzeiten sorgt die Bar und die hervorragende Küche


Hamburg Tap Jam

 

Im Rahmen unseres Footprints  Fest findet am Samstag, den 5. Oktober. die nächste Tap Jam in Hamburg statt.
Die Tap Jam ist natürlich öffentlich und nicht nur für Festival Teilnehmer. Wie immer haben wir ein tolles Jazz Trio mit dabei.
Hamburg Tap Jam!
Ein Abend mit Steptanz und Livemusik – zum Gucken, Hören, Improvisieren. Steptänzer sind herzlich eingeladen, ihre Schuhe mitzubringen und mit unserem Jazztrio zu jammen.


Samstag, 05. Oktober. 2019, 20:30 Uhr
Brückenstern, Stresemannstraße 133, 22769 Hamburg


Der Eintritt ist wie immer auf Spendenbasis.

 

 


Duke im Brückenstern

"Tribute To The Duke" ist ein Zusammenschluss aus fünf jungen Jazzmusikern aus dem norddeutschen Raum, die Duke Ellingtons und Billie Strayhorns Musik für Jazzorchester auf eine Quintettbesetzung herunterbrechen und den beiden Großmeistern der Jazzkomposition sowie dem Swing huldigen. Sie behalten dabei die Charakteristik der Originalkompositionen bei, schmücken sie aber hier und dort mit eigenständigen Bearbeitungen aus.

 

Besetzung:

Hauke Schlüter       – Baritonsaxophon

Lukas Langenberg  – Trompete

Max Hobohm         - Klavier

Robert Lüngen       - Kontrabass

Alexander Petratos – Schlagzeug

 


© 2019 Brückenstern. All Rights Reserved. Powered by KTD