Filip Dinev Trio

Organisch , melodisch und meditativ. Erweiterung der Klanglandschaft des klassischen Gitarrentrio - Formats, Mischung aus Jazz-, Klassik-, Pop- und Balkan- Elementen und ständiger Spontanität. Filip Dinev ist ein Gitarrist / Komponist mazedonischen Erbes mit Sitz in Hamburg, der für seinen einzigartigen Klang , seine Note und seinen kompositorischen Ansatz bekannt ist. " Szvetlo " ist seine neueste internationale Albumveröffentlichung.

Filip Dinev - guitar

Tilman Oberbeck - bass

Jan Zeimetz - drums

www.filipdinevmusic.com


Michel Schroeder Quintett

Besetzung:
Michel Schroeder - Trompete
Lasse Golz - Tenor
Bela Meinberg - Piano
Christian Müller - Bass
Leon Saleh - Drums
Hier ein kurzer Pressetext zur Band:
Die Musiker des Michel Schroeder-Quintetts lernten sich an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg kennen. Nach sehr unterschiedlichen individuellen Laufbahnen finden sie sich hier in der klassischen Besetzung eines Jazz-Quintetts zusammen und spielen Kompositionen des in Lübeck aufgewachsenen Trompeters Michel Schroeder. Im Laufe seines Studiums begann er für verschiedene Ensembles und Besetzungen zu komponieren. Sein Interesse besteht darin, die Grenzen des Traditionellen auszuweiten und mit unterschiedlichen Klangkörpern zu experimentieren. Heute Abend kehrt er mit seinem Quintett zum Jazz in einer seiner ursprünglichsten Formen zurück, jedoch findet er auch hier einen ganz eigenen Ton. Sie erleben fünf gefragte und renommierte junge Musiker der norddeutschen Jazz-Szene.
 
Hier noch ein Link zu ein paar Videos der Band:


Unterkategorien

„Bluff“ ist das Projekt vier junger Jazzmusiker mit Ankerpunkt Hamburg. Das Quartett folgt eigenen Inspirationen, angelehnt an zeitgenössischen Jazz. Beispielsweise sind Vorbilder wie Ambrose Akinmusire oder „The Bad Plus“ deutlich in der Musik erkennbar. Die Funktionsprinzipien der Besetzung sind nahezu unverschämt einfach: Die Musik wird gemeinsam gestaltet, der Melodie wird gedient. Dabei findet „Bluff“ nach jedem dynamischen Ausbruch zur raffinierten Einfachheit des eigenen Musikstils zurück.

Besetzung:

Christian Höhn tp

Tim Scherer p

Lucas Kolbe b

Jan Zeimetz dr

https://www.youtube.com/watch?v=h3nWcW7Ltow&t=1620s

© 2021 Brückenstern. All Rights Reserved. Powered by KTD