Die Sternbühne

"Die Sternbühne" ist eine neue Open Stage in Hamburg. Zuhören, selber spielen, über Musik reden, die Local Scene supporten oder ein Teil davon werden. All das geht hier.

Am  16.5.2019 laden wir – Alexander Reuter und Axel Auerbach – Dich jeden dritten Donnerstag im Monat ein, den Brückenstern mit Musik oder gesprochenem Wort zu verzaubern. Covers werden geduldet, eigene Werke bevorzugt. Am spannendsten fänden wir es, Deine neusten Kreationen zu hören zu bekommen.

Gitarren, Klavier, Mikros und PA sind vorhanden, aber eigenen Kram kannst Du natürlich auch mitbringen. Stilistisch is alles möglich, der Auf- und Abbau sollte aber nicht länger als ca. 10 Minuten dauern.

Beginn ist 20:30, wir legen eine Liste zum Eintragen aus. Wenn Du gefilmt werden möchtest, gib uns vorher Bescheid.

Also, raus aus der Komfortzone und rauf auf die Sternbühne!"


Jazz Kitchen presents Sandro Saez Eggers

Newcomer Sandro Eggers trifft auf seinen Freund und Lehrer Gabriel Coburger - eine Begegnung, die nicht nur Einblicke in den Unterricht erahnen lässt, sondern vor allem zeigt, welch eine enorme Inspiration Coburger für den 21jährigen Pianisten ist.
Die Tageskarte in der Jazz Kitchen lockt mit einem "Tribute" an die Großmeister des Jazzpianos und beinhaltet Delikatessen von Chick Corea, Herbie Hancock, Enrico Pieranunzi etc sowie Eigenkreationen der beteiligten Bandköche.

Gabriel Coburger - saxophone
Sandro Saez Eggers - piano
Axel Burkhard - bass
Moritz Hamm - drums


Leonid Volskiy Trio ft. Melf

Liebe Freunde der Jazz Musik,
es ist wieder Sunday Jazz time@ brückenstern.
Hervorrragende Musiker und Komponisten wie Stefan Maus (1.Sonntag im Monat), Georgi Kiknadze (2.Sonntag) Melf Hollmer(3.Sonnatag) Lorenz Boesche (4.Sonntag) gestalten JEDEN SONNTAG jeweils mit ausgewählten Freunden die Konzerte. Auf hohen Niveau werden die Bands zusammengestellt und erfreuen ein immer größer werdendes Publikum.
Freuen Sie sich diesen Sonntag auf Leonid Volskiy,mit Melf Hollmer am Trompete,Matrin Thissen am Schlagzeug, Axel Burckardt am Bass.

Zusammen mit dem Trompeter Melf Hollmer  stehen an diesem Abend selten gehörte Kompositionen des Bebob und Hardbop sowie Standards des „Great American Songbook“ auf dem Programm:In the Spirit of New York – Jazz !

Hmmmm lecker !!

Euer Kwesi.


Pen and Ink Writers


Jam Session bei Kwesi

Was? Jam Session bei Kwesi

Wann? Freitag, 24 .05.2019. ab 20:00 Uhr

Wo?    Kulturkneipe Brückenstern, Stresemannstraße 133.

Unterschiedlichste Musiker aus Hamburg und Umgebung , manchmal auch aus dem Ausland, treffen sich mehrmals auf der Bühne des Brückenstern. Es wurde bisher (fast ) jedes Genre bedient, von Blues, bis hin zu Fusion Jazzist so gut wie alles schon gespielt worden. Der größte Teil wird spontan improvisiert. Der werte Zuhörer kann sich so eigentlich sicher sein, Musik hören zu können, die es bestimmt auf keinem Tonträger gibt.Frischer geht es also nicht! Aber auch ein gutes Cover oder selbst komponierte ruhige Ballade kann hier vorgetragen werden.


Singer / Songwriter Abend mit Stefan

Die Songwriter  Open Stage bietet einen Rahmen für all jene, die Songs schreiben und diese vor Publikum präsentieren oder ausprobieren möchten. Der Fokus liegt auf eigenen Songs, interesante oder selten gehörte Cover sind aber genauso erlaubt

Die Open Stage findet an jedem 1. + 3.  Donnerstag des Monats ab 20:00 Uhr im Brückenstern am Rande des Schanzenviertels statt. Wer spielen möchte, kommt einfach vorbei und lässt sich vor Ort in unsere Liste eintragen. Wir versuchen dafür zu sorgen, dass jeder drankommt.

Eine Backline ist vorhanden, ein Piano und Akustikgitarre können mitgenützt werden


Hamburg Tap Jam

 

Im Rahmen unseres Footprints  Fest findet am Samstag, den 08. Juni. die nächste Tap Jam in Hamburg statt.
Die Tap Jam ist natürlich öffentlich und nicht nur für Festival Teilnehmer. Wie immer haben wir ein tolles Jazz Trio mit dabei.
Hamburg Tap Jam!
Ein Abend mit Steptanz und Livemusik – zum Gucken, Hören, Improvisieren. Steptänzer sind herzlich eingeladen, ihre Schuhe mitzubringen und mit unserem Jazztrio zu jammen.


Samstag, 8. Juni. 2019, 20:30 Uhr
Brückenstern, Stresemannstraße 133, 22769 Hamburg


Der Eintritt ist wie immer auf Spendenbasis.

 

 


The Higgmen

Pop? Wie jetzt? Im Brückenstern - Kwesi*s magisher Location für Kultur

YES! Fünf mutige Männer betreten die Bühne mit akustischer Gitarre, akustischem Bass , Mini- Keyboard and winzigem Drumset. Fernab unseres ansonsten lautstarken Musikverständnisses.

Mit unseren Eigenkompositionen aus den BereichenRock,Pop und Balladen fordern wir zum Tanz auf und regen sogar zum Nachdenken(!!!) an.Damit euch ein bisschen was bekannt vorkommt, haben wir ein paar Schlager der Beatles, Doors, von Lionel Richie etc.ins Repertoire des Abends aufgenommen.

Just for you und just for fun.

Die Besetzung:

Raymond Beutel - Witt --guitar

Frank Claußen -- drums

Frank Krohn -- bass

Andreas von Bargen _- keyboard. vocals. percussions

Klaus Wönnmann -- vocals

Einen ersten Eindruck könnt ihr auf unserer Website gewinnen:

https://higginsmusic.wordpress.com/

Facebook :

https://www.facebook.com/Higgmen

Wir freuen uns darauf, von euch zu seheh!


© 2019 Brückenstern. All Rights Reserved. Powered by KTD