Home is where the Song is

Am 27.7.2018 finden im Brückenstern beim Konzertabend " Home is where the Song is " viele Lieder ein Zuhause. Alexander Reuter , Axel Auerbach und Busy Stou sind " dazugezogen". Alle drei befinden sich in verschiedenen Stadien der ( Song- ) Findungsphase. Es verbindet sie die Musik und Hamburg als Ort des Aufeinandertreffens.Wer sich in melancholischen, witzigen, oder frischen Songs verlieren möchte, ist herzlich eingeladen und kann an diesem Abend den Brückenstern für ein paar Stunden als heimeligen Songschutzraum erleben.Bei "home is where the song is" wollen Alexander Reuter, Axel Auerbach und Busy Stou ihre Welten musikalisch mit anderen suchenden Seelen teilen.Erst vor kurzem ist Alexander Reiter mit seiner Konzertgitarre und mit melancholischen Songs nach Hamburg gekommen, um tiefer in die Welt der SingerSongWriter einzutauchen. In seinen englischsprachigen Liedern geht es um alte Grammophone, die einstmals verbotenen Jazz von Schellack spielen, Verlorenheitsgefühle sowie die hoffnungsvolle Frage, ob die nette aber beinahe gänzlich unbekannte  Person aus der Nachbarschaft diese vielleicht auch empfindet.Erzählungen über zwischenmenschliche Begegnungen und Abschiede werden durch sanftes Fingerpicking untermalt.

Axel Auerbach lebt schon seit drei Jahren in Hamburg.Diesen Februar begann er im Brückenstern ein von ihm selbst als "Mikrokarriere" bezeichnetes musikalisches Experiment: Axel hat sich die Challenge gesetzt- zunächst für ein halbes Jahr - seine selbstgeschriebenen deutschsprachigen Songs auf die Bühnen dieser Stadt zu bringen, wo auch immer sich Gelegenheiten bieten.Bislang sind die Reaktionen durchweg positiv gewesen. Axel begeistert mit geistvollen Texten voller doppelbödiger Ironie und mit überraschender stilistischer Vielseitigkeit.

Busy Stou schreibt kesse Songs auf Englisch. Ein Konzert von ihr ist wie eine poppige Freudsche Selbsthilfegruppe, gemischt mit einer Prise Glitzer , Schrabbel-Guitarre und süßer Taktlosigkeit. Im Brückenstern bei "home is where the song is" wird sie euch über die Hintergründe ihrer Songs erzählen, die vordergründig von Schmetterlingen und Katzen handeln. In Wahrheit geht es um das Gefühl anzukommen...und der Liebe ein Zuhause zu geben.

An diesem Abend wird es das Brückenstern sein!

https://www.facebook.com/events/1958009127564524/

http://busystoe.com/

https://www.facebook.com/Alexander-Reuter-1500016510291131/


© 2018 Brückenstern. All Rights Reserved. Powered by KTD